Herzlich Willkommen!

 

Auf dem Kirchplatz in seiner Heimatstadt sitzt Thomas von Kempen mit seinem Buch »Die Nachfolge Christi«.

 

Es ist nach der Bibel das mit über 3.000 Ausgaben in fast allen Kultursprachen am meisten verbreitete Buch.

Ursprünglich für Mönche im 15. Jahrhundert als Anleitung für ein geistliches Leben geschrieben, hat es doch über 600 Jahre  viele  Menschen inspiriert und geprägt.

 

Wir – die Thomas-Stiftung, das Thomas-Archiv und der Thomas-Verein in Kempen – möchten interessierten Menschen Thomas' Werk und sein Leben nahebringen.

 

Dies ist nicht nur das Ziel unserer gemeinsamen Website, sondern auch einer ganz aktuellen Publikation, dem Magazin »hemerken«, das auf Initiative der Thomas-Stiftung unter Mitarbeit vieler ganz unterschiedlicher Beiträger im Sommer 2018 erschienen ist.

 

 

 

 

2021      | Zum Gedenkjahr

 

Januar         | Thomas-à-Kempis-Bibel jetzt online einsehbar:

                    http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/Hs-324

 

Januar         | Neuauflage der »Nachfolge Christi«
                    (Thomas-Stiftung-Kiefer)

 

März           | Neuauflage: 365 Tage / Denkanstöße – Dr. Reuter / Claaßen 
                    (Thomas-Verein mit Unterstützung der Thomas-Stiftung Kiefer)

 

März/April   | Ausgabe einer Sonderbriefmarke (Peter Kuhler – Phila-Shop  
                    Kempen

 

25. Juli        | Thomas-Tag mit Gottesdienst, Führung, Archivbesichtigung und 

                    Vortrag (Details hier)

 

26. Juli        | »Auf den Spuren des Thomas a Kempis nach Deventer und
                   Zwolle«, Wanderung / Broschüre (Thomas-Stiftung Kiefer):

                   Wird coronabedingt verlegt!!!

 

19./20. August| Wissenschaftliche Konferenz in Soeterbeeck / NL

                   (Titus Brandsma Institut)


19. September / 11.30 Uhr Ausstellung im Kramermuseum 


2. Oktober  | 17 Uhr Festakt in Kempen/ Paterskirche

           19 Uhr Propsteikirche

            Uraufführung des Auftragswerks der Thomas-Stiftung Kiefer             
           »AETERNUM DEI VERBUM – Thomas von Kempen« für Chor
           (32 Stimmen) und Orgel 

           Komponist: Thomas Blomenkamp

           Kammerchor Consono – Köln / Leitung Harald Jers
           Orgel: Ute Gremmel-Geuchen 

           

           Anmeldung über das Kontaktformular o. über angelajanssen@gmx.net 


3. Oktober  | Festakt in Zwolle

 

2021 | Signet zum Gedenkjahr

Thomas-Stiftung gibt dem Gedenkjahr ein Erscheinungsbild

Passend zum großen Thomas-Jahr 2021 – nämlich dem seines 550. Todestages – veröffentlicht die Thomas-Stiftung Kiefer ein Signet.

2020 | Neuerscheinung

Dialogus noviciorum/Novizengespräche

Mit Unterstützung des Thomas-Archivs und der Thomas-Stiftung Kiefer erscheint:  Thomas von Kempen: Dialogus noviciorum / Novizengespräche, lateinisch und deutsch, herausgegeben von Nikolaus Staubach und Stefan Sudmann. Münster: Aschendorff-Verlag 2020

2020 | Unterwegs mit Thomas

Eine Stadtrallye für Groß und Klein

Eine Entdecker-Rallye rund um das historische Kempen für Kinder ab 6 Jahren. Die Stadt Kempen und die Thomas-Stiftung Kiefer haben zusammen das neue Heft »Unterwegs mit Thomas« herausgegeben. Kinder, Jugendliche und Familien müssen die Augen offenhalten, um die Aufgaben zu meistern.

 

2018 | hemerken

Thomas-Stiftung Kiefer veröffentlicht modernes Magazin 

»hemerken« ist erhältlich in den Kempener Buchhandlungen, bei Schreibwaren Beckers und im Kulturforum Franziskanerkloster in Kempen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas-von-Kempen